Wie alles begann...

Wie alles begann...

Wir schreiben das Jahr 1977. Zwei enthusiastische junge Techniker sind mit einer Band namens "EPITAPH" unterwegs. Voller Tatendrang schafften sie sich kurze Zeit zuvor eine Tonanlage an und gaben der damit neu gegründeten Firma den Namen "Sound Linear". Zeitweise arbeitete man „lagermäßig“ mit der fast zeitgleich gegründeten Firma „Lightpower“ - dem ersten Lichtanlagenverleih der Region - zusammen. Zur selben Zeit waren irgendwo in der Nähe noch weitere Musikverrückte unterwegs. Zum einen gab es da einen jungen Mann der mit einer Band namens "BELA BARTOK" (inkl. Tonanlage) durch die Gegend reiste. Zum anderen zwei engagierte Jungspunde, welche bei der "Reiner Schöne Band" als Techniker der bandeigenen Anlage fungierten.

Wie ein dummer Zufall es so wollte, spielte genau diese Band eines Abends im Paderborner Live-Club "Takt", in dem sich nun die zuvor besagten fünf jungen Männer kennenlernten. Man freundete sich an und stellte schnell fest, dass sich das vorhandene Equipment hervorragend ergänzte und zog kurze Zeit später von Hannover nach Paderborn, übernahm das Equipment der "Reiner Schöne Band", schmiss alles zusammen und hatte mit einem Schlag 1978 einen PA-Verleih mit immerhin 14 sogenannten "Martin-Stacks" und „Soundcraft“-Pulten (Serie 1 und Serie 2b) gegründet. In der Zwischenzeit hatte einer der ursprünglichen Gründer die Firma schon wieder verlassen (es hatte wohl etwas mit Geld verdienen und Zukunftsperspektive zu tun). Ein Weiterer verlies die Firma bei seinem Umzug von Schloss Neuhaus (schöne Wohngegend in der man nachts das Equipment aus dem LKW ins Lager tragen durfte) nach Salzkotten - Entfernung zum nächsten Nachbarn: 300m. Übrig blieben Peter Molzen, Guido Sehrbrock und Kalle Hogrefe, welche die Firma auch heute noch mit Leib und Seele führen.

... waren wir vorwiegend im Festivalbereich (u.a. beim „Tanz auf dem Vulkan“ mit Inga Rumpf in Gorleben) tätig. Zudem arbeiteten wir aber auch mit diversen Bands wie z.B. "Tribute" aus Schweden zusammen. Darüber hinaus waren die einzelnen Techniker auf großen Tourneen mit Marius Müller-Westernhagen, Herbert Grönemeyer, den „Scorpions“ und vielen mehr für Rocksound in Hannover beschäftigt.

... wandelten wir unsere Firma Sound Linear als gleichberechtigte Partner in eine GmbH um.

... waren wir mit Bands wie „Slade“, „Sweet“, „Third World“, „Blues Brothers Band“ (Originalbesetzung), „Zeltinger“ und vielen anderen unterwegs. Zudem begleiteten wir zahlreiche türkische Künstler wie z.B. Sezen Aksu und Nilüfer auf europaweiten Tourneen.

... wurden wir auch als Beschallungsspezialisten im Klassik-Bereich gebucht. Unsere erste große Herausforderung in dieser Sparte war ein Konzert mit Justus Franz in der Waldbühne Northeim. Unter anderem arbeiteten wir regelmäßig für das Musikfest Bremen. Wir begleiteten Konzerthöhepunkte wie Andrea Bocelli und Jessye Norman. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit vielen Spitzenorchestern der Welt (Londoner Philharmoniker, Philharmonie Boston, Bamberger Philharmoniker u.v.m.) unterstreicht unsere Vielfältigkeit. Seit 1989 gehören auch Industrie- und Messeevents zu unseren Stärken.

... zogen wir dann an unseren jetzigen Standort und bauten eine neue Halle in Paderborn-Wewer. Eine neue Ära - ohne frieren im Winter - begann. Endlich hatten wir Büro und Werkstattmöglichkeiten der Superlative (im Vergleich zu Salzkotten).

... sind wir Ausbildungsbetrieb und bilden unsere Azubis zur "Fachkraft für Veranstaltungstechnik" aus.

... konnten wir das Tournee-Geschäft deutlich erweitern. Künstler wie James Last, „The Ten Tenors“, Annett Louisan, „Tangerine Dream“, Ina Müller, Rüdiger Hoffmann, Bodo Wartke, Tamme Hanken u.v.a. vertrau(t)en seit Jahren auf unsere Dienste und Leistungen.

... bilden wir in Zusammenarbeit mit der BA-Karlsruhe auch zum "Diplom Ingenieur der Veranstaltungstechnik" aus.

... konnten wir ein großes Projekt erfolgreich abschließen: Wir waren für die Planung und den Einbau der gesamten Audiotechnik im Paderborner Stadion („Benteler Arena“) verantwortlich. 40 Nexo PS15 und eine komplette ELA-Anlage wurden dort von uns installiert. Weitere größere Festinstallationen konnten wir z.B. in der „Stadthalle Bielefeld“ (Nexo GeoS12), der „Paderhalle“ in Paderborn, dem „Heinz-Nixdorf-Forum“ in Paderborn, der „Lipperlandhalle“ in Lemgo, der „Carpesol Spa Therme“ in Bad Rothenfelde, dem „Eastwood Club“ in Berlin und in zahlreichen Kirchenhäusern erfolgreich durchführen.

… sind wir Authorised Dealer für NEXO. Das heißt für unsere Kunden, dass sie nun die Möglichkeit haben, jegliche NEXO Produkte über Sound Linear zu beziehen. Darüber hinaus lassen sich etwaige Service- sowie Wartungsfragen im direkten Kontakt mit unserer Firma bearbeiten.

... bilden wir auch zum/zur „Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau“ aus. Zudem verfügen wir seit September über eine Genehmigung zur Arbeitnehmerüberlassung. Das heißt für unsere Kunden, dass es zukünftig möglich ist, reine Personaldienstleistungen zur individuellen Unterstützung ihrer Veranstaltungen zu entleihen.

TO BE CONTINUED...